Wanderritt

Auch in diesem Jahr fanden sich wieder 14 Reiter aus unserem Verein, um zusammen Mitte Juni ein Wanderreitwochenende gemeinsam zu verbringen.

 

Die Route führte dieses Mal von Uftrungen über Rottleberode in Richtung Stolberg und von dort über die Landesgrenze Sachsen-Anhalt nach Thüringen mit Rast im Hotel“ Zur Wolfsmühle“ in Rodishain und zurück nach Uftrungen.

 

Am Freitag trafen sich die meisten Teilnehmer in Dietersdorf an der Reitanlage, um von da in einem knapp zweistündigen Ritt durch die Buchenmischwälder, in Richtung Ferienhaus im Haseltal- Uftrungen zu reiten. Einige Vereinsmitglieder hatten in Uftrungen schon Paddocks für unsere Pferde vorbereitet, sodass wir entspannt ankommen konnten und die Isländer eine grüne Wiese zum Grasen bekamen.

 

Bei Pizza und kühlen Getränken am Abend, freuten wir uns auf unseren samstäglichen großen Ausflug. Die geplante Tour war ca. 25 km lang und wir wollten 9.00 Uhr starten.

Nach unserem gemeinsamen Frühstück am nächsten Morgen, sattelten wir die Pferde und bei herrlichem Wetter mit 14 Reitern und Ihren Islandpferden ging es los.

 

Unterwegs war so mancher Bach zu durchqueren und an Kühen sind wir vorbei gekommen, aber für unsere Isländer kein Problem, alles hat sehr gut geklappt und nach einigen Pausen im Gelände kamen wir mittags im Hotel “Zur Wolfmühle“ an. Dort konnten wir unsere Pferde tränken und anbinden. Für uns Reiter gab es nach der Versorgung der Pferde ein leckeres Mittagessen und zwei Stunden Pause.


Die zweite Etappe war etwas kürzer und so kamen wir nach anderthalb Stunden alle wieder in Uftrungen am „Ferienhaus zum Haseltal“ an.

Die Pferde wurden versorgt und danach gab es Deftiges vom Grill mit Kartoffelsalat und kühlen Getränken. Der Abend war für alle sehr unterhaltsam und man tauschte noch den einen oder anderen Gedanken über die Islandpferde aus.

 

Am Sonntag ging es dann nach dem Frühstück zurück durch den Wald in Richtung Dietersdorf. In ca. einer Stunde waren wir dann auch dort angekommen und das Wanderreitwochenende war zu Ende.

 

Danke an alle die mitgeholfen haben dieses Wochenende zu organisieren und zum Gelingen beigetragen haben.


Bis zum nächsten Jahr.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Islandpferdevein Südharz e.V.